Allgemeine Informationen gibt es auf dieser Homepage genug,  jetzt fehlt nur noch der Einsatz der vielen Sonor Drummer.

Für den Inhalt ist der Sonor Fan selber verantwortlich.