Sonor Hilite ist ein neues Konzept im Schlagzeugbau. Wissenschaftliche Untersuchungen, die für Sonor an der Physikalisch Technischen Bundesanstalt Braunschweig durchgeführt wurden, ergaben entscheidende Hinweise für die Optimierung der Klangabstrahlung. Die Forschungsergebnisse hat das Sonor Entwicklungsteam in Zusammenarbeit mit professionellen Musikern in technisch perfekte Konstruktionslösungen umgesetzt.

Gilt für alle Serien:

Gebaut wurden die Sets in der Zeit von  1988 – 1993

Die Kessel sind aus Maple (Ahorn) mit 9 Lagen in 7,5 mm Stärke  gefertigt. Die Drums besitzen dadurch einen warmen, weichen Ton mit präzisem Attack. Eine optimale Auflage und somit ein hervorragendes Schwingungsverhalten der Trommelfelle wird durch das Abwinkeln der Kesselränder um 45° ermöglicht.

Sonor Hilite Trommelkessel sind an „kritischen Punkten“ schwingungsneutral. „Kritisch“ für den Sound sind alle Punkte, an denen die Schwingungsenehilitedetailsrgie der Drums von Beschlagteilen und Halterungen absorbiert oder übertragen werden kann, zum Beispiel Halteböckchen, Tom Tom Haltegelenke oder Stand Tom Beine.

Denn Schwingungsabsorption führt zu Verlust von Klangvolumen. Sonor Hilite Drums sind dagegen mit gummigelagerten Schraubstützen mit geringer Auflagefläche ausgestattet. Dadurch wird ein Metall-Holz-Kontakt zwischen Beschlagteil und Kessel ausgeschlossen. Entscheidend ist hierbei, dass auch an den Stellen, wo Befestigungsschrauben durch die Kesselwand führen kein direkter Kontakt zum Kessel besteht:  Die Schwingungsenergie bleibt voll erhalten, das Klangvolumen unbeeinträchtigt.

hiliteexdetails

Die Halterosette der Sonor Hilite Bass Drums, Tom Toms und Stand Toms sowie die Sonor Haltegelenke für Tom Toms haben schwingungsisolierende Gummimanschetten.

Das verhindert eine Schwingungsübertragung auf den Boden sowie auf andere Trommeln. Das Sustain der Drums bleibt voll erhalten und ermöglicht einen sauberen voluminösen Klang mit hoher Dynamik.

Verbindungsstreben zwischen den Schraubstützen für Schlag- und Resonanzfell erhöhen die Kesselstabilität der Sonor Hilite Drums.

Die Sonor Hilite Serie wird serienmäßig mit original Sonor Regular Drum Heads ausgestattet.

Hilite:

Die Sonor Hilite Serie wurde mit verchromter Hardware ausgestattet.hilitekit

Es gab sie in den Farben BD (black diamond), B (black), CL (creme lacquer), RM (red mapel) und V (violet).

Folgende Kesselgrößen wurden angeboten:

Bass Drum 18″ x 15″, 20″ x 16″, 22″ x 17″ und 24″ x 17″

Tom Toms 8″ x 8″, 10″ x 9″, 12″ x10″, 13″ x 11″, 14″ x 12″ und 15″ x 13″

Floor Toms 14″ x 15″, 15″ x 16″, 16″ x 17″ und 18″ x 18″

Snaredrums werden separat behandelt. „Siehe Menü Snaredrums“

Hilite Exclusive:HiliteExcatcover

Die Sonor Hilite Exclusive Serie wurde mit verkupferter Hardware ausgestattet.

Es gab sie in den Farben BD (black diamond), B (black) und RM (red mapel).

Folgende Kesselgrößen wurden angeboten:

Bass Drum 18″ x 15″, 20″ x 16″, 22″ x 17″ und 24″ x 17″

Tom Toms 8″ x 8″, 10″ x 9″, 12″ x10″, 13″ x 11″, 14″ x 12″ und 15″ x 13″

Floor Toms 14″ x 15″, 15″ x 16″, 16″ x 17″ und 18″ x 18″

Snaredrums werden separat behandelt. „Siehe Menü Snaredrums“

hiliteex

Hilite (Adam) Nussbaum:

Die Sonor Hilite Nussbaum Serie wurde mit verchromter Hardware ausgestattet. nussbaum

Es ist eine Signature Serie speziell für und nach den Wünschen von Adam Nussbaum gefertigt.

Die Kessel sind innen wie außen in einem dunklen Walnusston gebeizt, der lediglich außen (wegen der besseren Optik) hochglanzlackiert ist.

Folgende Kesselgrößen gab es:

Bass Drum 18″ x 14″, 20″ x 14″, 22″ x 14″ und 24″ x 14″

Tom Toms von 8″ x 8″ bis 16″ x 12″ war alles lieferbar.

Floor Toms 14″ x 14″, 15″ x 15″, 16″ x 16″ und 18″ x 16″

Snaredrums werden separat behandelt. „Siehe Menü Snaredrums“